GalileiConsult e.V. sucht ständig neue Mitglieder aus allen Fachrichtungen. Da sich unsere Mitglieder nach dem Studium zumeist neuen Aufgaben widmen, sind wenige länger als einige Semester bei uns. Daher benötigen wir einen steten Strom frischer Bewerber.

Ihr habt bei uns die Möglichkeit, schnell auch Verantwortung für anspruchsvolle Posten, wie den eines Vorstandes, zu übernehmen. Außerdem werdet Ihr von Anfang an voll in die Vereinsarbeit einbezogen.



Hier erreicht Ihr unser Bewerbungsportal: Online-Bewerbung.

Besucht einen unserer Info-Abende um uns besser kennenzulernen:

25.04.2018 20:00 Uhr – Campus Bergheim, Raum 01.030

30.04.2018 20:00 Uhr  Neue Universität, Hörsaal 04

03.05.2018 20:00 Uhr  Geographisches Institut (Berliner Straße 48), Hörsaal

Folgende Termine sind im Bewerbungsprozess wichtig:

08.05.2018 23.59 Uhr – Bewerbungsfrist SS18

09.05.2018 – Rückmeldung zur schriftlichen Bewerbung

14.05.2018 oder 15.05.2018 18:00 – 23:00 Uhr – Assessmentcenter: Case Study & persönliches Interview

23.05. + 28.05. + 04.06.2018 – Pflichtschulungen ab 18:00 Uhr

08.06. – 10.06.2018 – Schulungswochenende (Teilnahme verpflichtend)

Wenn möglich, haltet Euch bitte alle Termine frei.

1. Bewerbung

Du setzt für Deine Bewerbung ein einseitiges Motivationsschreiben auf, in dem Du darlegst, warum Dich eine Mitarbeit bei GalileiConsult e.V. interessiert, und warum Du denkst, dass Du geeignet bist. Außerdem möchten wir hier erfahren, für welche Ressorts du dich interessierst und warum du dir vorstellen könntest, dich gerade in diesen Ressorts zu engagieren. Natürlich benötigen wir auch Deinen tabellarischen Lebenslauf. Bitte achte besonders auf die Form und die Aussagekraft deiner Bewerbungsunterlagen, da wir uns bei der Auswahl am Standard von Unternehmensbewerbungen orientieren. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum Fristtag um 23:59 Uhr in unserem Online-Bewerbungstool hochgeladen werden.

2. Assessment-Center

Wenn wir alle Bewerbungen nach Einsendeschluss durchgegangen sind und uns für Dich entschieden haben, senden wir Dir eine Einladung zum Assessment-Center-Abend zu. Dort musst Du Dich zusammen mit den anderen Bewerbern in einer Case Study und einem persönlichen Gespräch beweisen. Bei der Case Study bearbeitet Ihr in einem kleinen Team eine Stunde lang ein fiktives Beratungsbeispiel zu einem vorgegebenen Thema. Anschließend präsentiert Ihr Euer Ergebnis gemeinsam vor allen Anwesenden. Wenn der anwesende Vorstand einen positiven Eindruck von Dir gewonnen hat, bekommst Du binnen weniger Tage die Anwartschaft angeboten und die Einladung zu unserem Schulungswochenende.

3. Einstieg

Was erwartet Dich nun konkret? Du arbeitest sofort im Tagesgeschäft Deines Wahlressorts mit und kannst hier Deinen Einsatz und Deine Motivation unter Beweis stellen. Natürlich wirst Du auch viel Neues lernen: Schulungen zu Projektmanagement, Soft-Skills und rechtlichen Rahmenbedingungen sind die wesentlichen Grundlagen für Dich als angehenden Jungberater. Den zentralen Punkt Deiner Anwartschaft bildet das Anwärterprojekt. Wie bei einem externen Projekt erhälst Du hier zusammen mit anderen Anwärtern einen Auftrag, welchen es im Team auf professionelle Art und Weise zu bearbeiten gilt. Hierzu gehören eine selbstständige Organisation, Zwischen- und Endpräsentationen auf dem Mitgliedertreffen sowie ein Abschlussbericht. Hast Du dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen und Engagement in der Ressortarbeit gezeigt, wirst Du im Regelfall die ordentliche Mitgliedschaft bei GalileiConsult e.V. angeboten bekommen.