GalileiConsult e.V. sucht ständig neue Mitglieder aus allen Fachrichtungen. Da sich unsere Mitglieder nach dem Studium zumeist neuen Aufgaben widmen, sind wenige länger als einige Semester bei uns. Daher benötigen wir einen steten Strom frischer Bewerber.

Ihr habt bei uns die Möglichkeit, schnell auch Verantwortung für anspruchsvolle Posten, wie den eines Vorstandes, zu übernehmen. Außerdem werdet Ihr von Anfang an voll in die Vereinsarbeit einbezogen.


Die aktuelle Bewerbungsphase ist beendet. Die Bewerbungsphase für das Wintersemester beginnt Mitte Oktober und die Bewerbungsphase für das Sommersemester beginnt Mitte April. Außerhalb dieses Zeitraumes kann gerne an unseren Veranstaltungen wie Schulungen und Kuratorentreffen teilgenommen werden. Kontaktiert hierfür einfach das Personalressort.

Hier findet ihr die Termine für die Pflichtschulungen:

Pflichtschulung Tag Datum Zeit
Internes I & II Mittwoch 28. November 18:00
Projektmanagement Donnerstag 29. November 18:00
Akquise Dienstag 4. Dezember 18:00
Finanzen & Recht Mittwoch 5. Dezember 18:00

 

Unser Schulungswochenende findet vom 7.12. bis zum 9.12. auf der Starkenburg statt. Dort werdet ihr die letzten Pflichtschulungen hören, könnt eurer Ressort wählen und bei den Abendveranstaltungen gemeinsam mit uns feiern.

1. Bewerbung

Der erste Schritt für Deine Bewerbung ist das Ausfüllen des Online-Fragebogens, den Du zu jeder Bewerbungsphase in unserem Bewerbungsportal findest. Natürlich benötigen wir auch Deinen tabellarischen Lebenslauf. Bitte achte besonders auf die Form und die Aussagekraft deiner Bewerbungsunterlagen, da wir uns bei der Auswahl am Standard von Unternehmensbewerbungen orientieren. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum Fristtag um 23:59 Uhr in unserem Online-Bewerbungstool hochgeladen werden.

2. Assessment-Center

Wenn wir alle Bewerbungen nach Einsendeschluss durchgegangen sind und uns für Dich entschieden haben, senden wir Dir eine Einladung zum Assessment-Center-Abend zu. Dort musst Du Dich zusammen mit den anderen Bewerbern in einer Case Study und einem persönlichen Gespräch beweisen. Bei der Case Study bearbeitet Ihr in einem kleinen Team eine Stunde lang ein fiktives Beratungsbeispiel zu einem vorgegebenen Thema. Anschließend präsentiert Ihr Euer Ergebnis gemeinsam vor allen Anwesenden. Wenn der anwesende Vorstand einen positiven Eindruck von Dir gewonnen hat, bekommst Du binnen weniger Tage die Anwartschaft angeboten und die Einladung zu unserem Schulungswochenende.

3. Einstieg

Was erwartet Dich nun konkret? Du arbeitest sofort im Tagesgeschäft Deines Wahlressorts mit und kannst hier Deinen Einsatz und Deine Motivation unter Beweis stellen. Natürlich wirst Du auch viel Neues lernen: Schulungen zu Projektmanagement, Soft-Skills und rechtlichen Rahmenbedingungen sind die wesentlichen Grundlagen für Dich als angehenden Jungberater. Den zentralen Punkt Deiner Anwartschaft bildet das Anwärterprojekt. Wie bei einem externen Projekt erhälst Du hier zusammen mit anderen Anwärtern einen Auftrag, welchen es im Team auf professionelle Art und Weise zu bearbeiten gilt. Hierzu gehören eine selbstständige Organisation, Zwischen- und Endpräsentationen auf dem Mitgliedertreffen sowie ein Abschlussbericht. Hast Du dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen und Engagement in der Ressortarbeit gezeigt, wirst Du im Regelfall die ordentliche Mitgliedschaft bei GalileiConsult e.V. angeboten bekommen.